ANDREA MARIA KUBIAK

Jahrgang 1965, seit 26 Jahren verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern

» Du darfst anders sein, damit du das Eigene finden kannst «

Mit diesem Satz verbindet mich viel Persönliches. Gleichzeitig bringt er meine Grundhaltung und Arbeitsweise zum Ausdruck. Wenn Sie zu mir in Beratung oder Therapie kommen, möchte ich Ihnen so begegnen: 

  • mit Wertschätzung und Wohlwollen
  • mit Respekt vor Ihrem „Eigen-Sein“ und Ihrem Thema
  • mit Blick auf Ihre Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten
  • mit Hilfe zur Selbsthilfe
  • mit Fokus auf Ihre individuellen Lösungswege
  • mit Angeboten zur Erweiterung Ihrer Perspektiven

Beruflicher WerdeganG

  • Mehrere Jahre Fremdsprachenkorrespondentin und Redakteurin im In- und Ausland 
  • Familien- und Erziehungsarbeit als Motivation und Beginn für meine berufliche Neuorientierung zur Systemischen Familientherapeutin 
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie an der Paracelsus Schule Stuttgart mit staatlicher Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie – selbstständig in eigener Praxis seit 2004
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF) am ISYS-Institut Rottenburg (www.isys-bw.de). Anerkennung durch den Dachverband der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (www.dgsf.org)
  • Systemisch-Integrative Paartherapeutin nach Dr. Hans Jellouschek und Team (www.jellouschek-institut-freiburg.de)
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung 
  • MBSR-Lehrerin - Stressbewältigung durch Achtsamkeit  
  • MSC-Lehrerin - Achtsames Selbstmitgefühl  www.mbsr.org und www.arbor-seminare.de